Impressum & Datenschutz

Diese Webseite ist ein Angebot der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Jakobus Creußen. Diese ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, vertreten durch Pfarrerin Nicole Peter.

 

Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobus Creußen

Heziloplatz 1

95473 Creußen

Tel.: 09270/322

Mail: pfarramt.creussen@elkb.de

 

Inhaltlich verantwortlich im Sinne des § 18 Abs. 2 MStV ist:

S. Tannreuther

Evang. Hort Rosental

Am Hohen Weg 22

95473 Creußen

 

Datenschutzerklärung

 

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Daten verarbeitet, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könne. Wir beachten beim Umgang damit das Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD). Im Folgenden informieren wir Sie über die Datenverarbeitung. Wenn Sie Fragen haben, die hier nicht beantwortet werden, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Wer ist verantwortlich?

Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobus Creußen

Heziloplatz 1

95473 Creußen

Tel.: 09270/322

Mail: pfarramt.creussen@elkb.de

 

Örtlich Beauftragter für Datenschutz

Christian Brecheis

Maxplatz 1, 95028 Hof

Tel.: 09281/8309800

E-Mail: datenschutz.verbund2@elkb.de

 

Was wird beim Aufruf der Website verarbeitet?

Bei jedem Zugriff auf unsere Internetseiten und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten verarbeitet, die Ihr Browser an unseren Server überträgt. Die Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, damit wir Ihnen die Internetseite, bzw. Datei bereit stellen können, die Sie aufgerufen haben. In der Regel handelt es sich dabei um folgende Datenkategorien:

  • IP-Adresse Ihres Computers, Mobiltelefons o.ä.
  • Netzwerkname Ihres Computers, Mobiltelefons o.ä.
  • Typ und Version Ihres Internetbrowsers
  • Datum und Uhrzeit
  • aufgerufene Internetseite / Name der abgerufenen Datei
  • vorher aufgerufene Internetseite / abgerufene Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Zugriff / Abruf erfolgreich war

 

Unser Webhoster anonymisiert die IP-Adresse und speichert die Daten in Logfiles, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten, die Integrität unseres Servers zu sichern und eine Reichweitenmessung unseres Webangebots zu ermöglichen. Bei der Reichweitenmessung werden die Daten ausschließlich innerhalb unseres Webangebots statistisch ausgewertet und nicht mit anderen Informationen verknüpft. Die Logfiles werden spätestens nach 8 Wochen gelöscht.

 

Empfänger dieser Daten ist zunächst unser Webhoster, die 1&1 IONOS SE, Montabaur (Deutschland). Innerhalb unserer Kirchengemeinde sindMitarbeitende des Pfarramts und die Leitung der Kindertagesstätte zugriffsberechtigt.

 

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung dieser Daten sind § 6 Nr. 3&4 DSG-ELD sowie Art. 30 Bayershes Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG). Wir nehmen mit der Bereitstellung der Website und der Sicherung der Integrität des Servers kirchliche Aufgaben wahr. Darüber hinaus erfüllen wir Aufgaben, die für eine Förderung nach dem BayKiBiG erforderlich sind. Die Reichweitenmessung liegt im kirchlichen Interesse.

 

Welche Rechte haben Sie?

Sie können Auskunft darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie auf weitere mit der Verarbeitung zusammenhängende Informationen (§ 19 DSG-EKD). Bitte beachten Sie, dass dieses Auskunftsrecht in bestimmten Fällen eingeschränkt oder ausgeschlossen sein kann (§19 Abs.20 DSG-EKD).

 

Für den Fall, dass personenbezogene Daten über Sie nicht (mehr) zutreffend oder unvollständig sind, können Sie eine Berichtigung und gegebenenfalls Vervollständigung dieser Daten verlangen (§20 DSG-EKD).

 

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen, vom Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (§§ 21,22,24,25 DSG-EKD).

 

Bitte setzten Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie ein Betroffenenrecht geltend machen möchten.

 

Beschwerderecht

Jede betroffene Person kann sich gemäß § 46 Abs. 1 DSG-EKD unbeschadet weiterer Rechtsbehelfe mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden, wenn sie der Ansicht ist, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten durch kirchliche Stellen in ihren Rechten verletzt worden zu sein.

 

Gemäß § 46 Abs. 3 DSG-EKD darf niemand wegen der Mitteilung von Tatsachen, die geeignet sind, den Verdacht aufkommen zu lassen, das kirchliche Datenschutzgesetz oder eine andere Rechtsvorschrift über den Datenschutz sei verletzt worden, gemaßregelt oder benachteiligt werden. Mitarbeitende der kirchlichen Stellen müssen für Mitteilungen an Beauftragte für Datenschutz nicht den Dienstweg einhalten.

 

Die zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter:

 

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD

- Außenstelle Ulm -

Hafenbad 22, 89073 Ulm

Tel.: 0731/1405930

Fax: 0731/14095320

E-Mail: sued@datenschutz..elkd.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evang. Hort Rosental

Anrufen

E-Mail

Anfahrt